ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Pressemitteilung | 14. Juni 2019

EPHY-MESS in den neuen Tigerstaaten

Deutsche Unternehmen der Bahnindustrie wagen seit Jahren erfolgreich den Schritt ins Exportgeschäft, sind Hidden Champions und in vielen Bereichen Weltmarktführer.

Im aktuellen Fokus der deutschen Wirtschaft stehen u.a. Länder in Südostasien, wie beispielsweise Vietnam oder Malaysia. Auch EPHY-MESS ist seit Jahrzenten in Asien präsent und liefert Temperatursensoren für die Kraftwerkstechnik und Bahntechnologie. Die speziell konfigurierten Sensoren überwachen Kühlkreisläufe in Kernkraftwerken oder sorgen für Sicherheit in Hochgeschwindigkeitszügen, wie dem CRH3 in China.

Die südostasiatische Staatengemeinschaft (Asean) glänzt bereits seit einiger Zeit mit starkem Wachstum und rückt somit mehr und mehr in das Visier deutscher Unternehmen. In diesem Jahr finden daher zahlreiche Unternehmerreisen und Veranstaltungen rund um die neuen Tigerstaaten statt. So unterstützt beispielsweise der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) seine Mitglieder beim Eintritt in diese neuen Märkte und Regionen mit maßgeschneiderten Delegations-, Markterkundungs- und Geschäftsanbahnungsreisen.

Bereits im April 2019 nahm EPHY-MESS als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand „German Pavilion“, der vom VDB initiierten der deutschen Beteiligung  an der Rail Solutions Asia, teil. Neben 22 weiteren Teilnehmern bot sich dem Unternehmen die Möglichkeit, seine spezialisierten und hochentwickelten Produkte für Komponenten und Subsysteme bspw. für Traktionssysteme in  Hochgeschwindigkeitszügen, Metros Trams oder Cargo-Lokomotiven zu präsentieren. Das Ziel der Reise war klar. Mehr Sicherheit und Effizienz mit innovativen und nachhaltigen Sensorlösungen „Made in Wiesbaden“…

Darüber hinaus nimmt EPHY-MESS vom 04.-08. November 2019 im Rahmen des Markterschließungsprogramms des BMWi an einer Geschäftsanbahnungsreise durch Vietnam teil. Stationen sind Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen und Hersteller aus dem bahnindustriellen Mittelstand. Neben Vortrags- und Präsentationsveranstaltungen finden individuelle Unternehmertreffen mit vorab ausgewählten potenziellen vietnamesischen Geschäftspartnern statt. Die sogenannten "technical visits" -das sind Betriebsbesichtigungen oder Besichtigungen von Referenzobjekten /-projekten- in beiden Städten runden die Reise ab.

EPHY-MESS setzt auf die neuen Tiger, nicht ohne ein gewisses Risiko, aber mit guten Aussichten auf potenzielle Absatzchancen..!



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.