ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Pressemitteilung | 30. Mai 2018

Bestes Zertifizierungsergebnis der Firmengeschichte

Re-Zertifizierung ISO 9001 / ISO/TS 22163

Die ISO 9001:2008 tritt mit Veröffentlichung der ISO 9001:2015 außer Kraft. Die dreijährige Überganszeit zur Erfüllung der neuen Normforderungen endet zum 14. September 2018. Nach diesem Stichtag  werden alle Zertifikate nach 9001:2008 ungültig. Der Bahnstandart IRIS hat sich diesem Termin angeschlossen. Dann verlieren alle IRIS Zertifikate nach Rev. 02 ebenfalls  ihre Gültigkeit.

EPHY-MESS hat bereits im April trotz verschärfter Anforderungen die Transitionsaudits  auf ISO 9001 und ISO/TS 22163 (IRISRev.3) nach neuem Standard mit dem besten Ergebnis der Firmengeschichte bestanden. Mit ISO/TS 22163 wurde ab Mai 2017 das Business- und Qualitätsmanagement in der Bahnindustrie neu definiert. Damit wird dem weltweit anerkannten privatwirtschaftlichen International Railway Industry Standard (IRIS) nach über zehnjährigem Bestehen die internationale Akzeptanz offiziell bestätigt.
Mit dem IRIS Regelwerk hat die Union des Industries Ferroviaires Européennes (UNIFE), Brüssel, in enger Zusammenarbeit mit den führenden Bahnsystemherstellern eine international geltende Anforderung an die Qualitätsmanagementsysteme von Bahnherstellern erarbeitet. Das Regelwerk gilt  insbesondere auch  den Zulieferern von Ausrüstungskomponenten sowie für  Engineering-Dienstleister - die eigene Zertifikate erhalten können. IRIS setzt auf den Forderungen der ISO 9001 auf und enthält zusätzliche bahnspezifische Forderungen.

Risiko- und Wissensmanagement werden wichtiger

Wesentliche Neuerungen in den Normen sind insbesondere die Forderungen zum Risiko- und zum Wissensmanagement sowie eine neue Gliederung in zehn Hauptpunkte. Um die Anpassung auf andere Managementsysteme zu vereinfachen, wurde zudem mit der neuen Norm die High-Level-Structure eingeführt. D.H. die ISO Managementsysteme bekommen nun einen einheitlichen Aufbau  was gegenwärtig für  ISO 9001, ISO/TS 22163, ISO 14001 und ISO 50001gilt.

Hinter dem hervorragenden Zertifizierungsergebnis steht ein konstantes und konsequentes Qualitätsdenken das die Experten des TÜV Rheinland bestätigten. Die Erstzertifizierung nach ISO 9001 erfolgte bereits1995, 2009 kam die Zertifizierung nach IRIS und nach ISO 14001 hinzu. Das Audit für die 14001 erfolgte  Ende Mai. Damit ist EPHY-MESS in Sachen Zertifizierung up-to-date, - genau wie die Sensoren aus Wiesbaden-Delkenheim auch.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.