ephy-mess

Technologie des capteurs sur mesure.  Dans le monde entier.

Publikation | 20. juillet 2020

AUMA: Wirtschaft braucht Messen

Namhafte Unternehmen erklären, warum sie auf Messen ausstellen

Die aktuelle Krise bedroht weltweit die Gesundheit von Menschen und belastet die Wirtschaft in nie dagewesenem Ausmaß. Auch zahlreiche Akteure der Veranstaltungs- und Messebranche sind von der verschärften Situation extrem betroffen. Seit dem Ausbruch der Coronapandemie wurden allein in Deutschland mehr als 150 Messen abgesagt oder verschoben. Darunter auch viele internationale Branchenleitmessen, wie die Innotrans oder die WindEnergy Hamburg, auf denen EPHY-MESS seit Jahren als Aussteller vertreten ist.

Die Gründe warum in Deutschland ca. 58.000 Unternehmen regelmäßig auf Fachmessen ausstellen, sind so vielfältig wie die Branchen, die sie repräsentieren. Der AUMA Verband der deutschen Messewirtschaft hat gemeinsam mit den Messeveranstaltern rund 30 Unternehmen nach der Bedeutung gefragt, die Messen für sie haben. Die Statements bilden ein Kaleidoskop der ausstellenden Wirtschaft von Weltunternehmen wie BASF und Siemens bis zu Mittelständlern wie EPHY-MESS. Lernen Sie hier einige der Menschen hinter der Zahl „58.000“ kennen und erfahren Sie, warum die Wirtschaft in Deutschland Messen braucht. Link zur AUMA Website: https://www.auma.de/de/medien/meldungen/neue-auma-reihe-die-wirtschaft-braucht-messen


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.