ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Verbände

VDB Verband der Bahnindustrie in Deutschland e.V.

Die Bahntechnikhersteller in Deutschland sind unter dem Dach des Verbands der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. organisiert. Zu seinen Mitgliedern gehören die großen Systemhäuser sowie alle wichtigen mittelständischen Unternehmen der Branche mit mehr als 155 Mitgliedsfirmen. Der VDB vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik und Medien, Ministerien und Behörden sowie diversen Eisenbahn-verkehrsunternehmen und Institutionen, und das seit über 130 Jahren. Der VDB ist in 19 Fachgruppen und Arbeitskreisen organisiert, die die Mitgliedsunternehmen mit ihren Experten besetzen. EPHY-MESS ist Mitglied seit 1998.

AMA Fachverband für Sensorik e.V.

1980 als AMA Arbeitsgemeinschaft Messwertaufnehmer e.V. gegründet, hat der AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V. heute rund 480 Mitglieder, wovon über 70 F&E-Institute sind. AMA versteht sich als Interessenvertretung all derer, die sich im Verlauf der Wertschöpfungskette mit technischen Messsystemen (messend oder schaltend) für unterschiedlichste Anwendungen befassen. So wird von der Grundlagenforschung über die Hersteller bis zu den Dienstleistern und von den Mikrotechnologien über Sensorelemente, komplexe Mess-, Prüf- und Schaltsysteme bis hin zur Aktorik die gesamte Wertschöpfungskette der Sensorik/Messsystemen abgedeckt. EPHY-MESS ist Mitglied seit 1989.

ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V.

Der Fachverband vertritt die wirtschaftlichen, technischen und industriepolitischen Interessen der Zulieferindustrie von Transformatoren, Elektromotoren und Generatoren in Deutschland und Europa. Ziel des Fachverbandes ist die nachhaltige Verbesserung der Innovationskraft und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieds-unternehmen, die enge Zusammenarbeit mit seinen Partnern in der Wertschöpfungs-kette, innerhalb nationaler und internationaler Netzwerke und Gremien sowie mit den politischen Entscheidungsträgern. Der ZVEI fördert die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien durch Vorschläge zur Forschungs-, Technologie-, Umweltschutz-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik. Er unterstützt eine marktbezogene, internationale Normungs- und Standardisierungsarbeit. EPHY-MESS ist Mitglied seit 2005.

BZEE Bildungszentrum Erneuerbare Energien e.V.

Im Jahr 2000 wurde gemeinsam mit dem Bundesverband WindEnergie, der Industrie- und Handelskammer und zahlreichen Windenergieunternehmen in Husum das Bildungszentrum für erneuerbare Energien, BZEE, geschaffen. Dieses Zentrum bildet seitdem weltweit das notwendige Personal für Service, Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen fort. 90 Unternehmen aus der Windenergiebranche sind Mitglied im BZEE e.V. und erstellen gemeinsam mit den Mitarbeitern des BZEE immer wieder aktuell die branchenspezifisch angepassten Ausbildungsinhalte und Lehrgänge. EPHY-MESS ist Mitglied seit 2009.