ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Produktfinder einblenden 

NWT-ST/ZS

Glasfaser stabilisierte Nutenwiderstandsthermometer

  • Pt100 Nutenwiderstandsthermometer mit Glasfaserlaminat
  • Anschlussleitung
  • Bifilar gewickelter Platindraht mit Galsseideisolierung

Vorteile

  • starre, mechanisch extrem stabile Bauform
  • geeignet zum “Einschlagen“ des Thermometers in die Nut
  • als Keilausführung lieferbar
  • besonders geeignet zum nachträglichen Einbau
  • als Einzel und Doppelthermometer lieferbar
  • IECEx und ATEX Zulassung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • TR-Zertifikat für eurasische Zollunion 

Aufbau

Bei einem NWT-ST/ZS wird ein 2 x mit Glasseide isolierter Platindraht auf einen HGW-Trägerkörper zu einer bifilaren Messwicklung aufgebracht. Die Anschlussleitung wird über eine spezielle Zugentlastung in 2-, 3- oder 4-Leiterschaltung mit der Messwicklung verbunden. Nach außen hin ist der Trägerkörper mit mehreren Lagen Glimmerpapier isoliert. Zur Erhöhung der mechanischen Festigkeit ist der NWT noch mit, in Harz getränktem, Glasfasergewebe laminiert. Dies sorgt für eine größere Steifigkeit des Aufnahmekörpers. Dadurch kann dieser - auch unter erhöhtem Druck - ohne Beschädigung in die Nut eingeschoben werden. Die Durchschlagfestigkeit ist gegenüber dem NWT-ST ebenfalls deutlich erhöht.