ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Produktfinder einblenden 

NWT-A

Abgeschirmte Nutenwiderstandsthermometer

  • Platin-Widerstandsthermometer abgeschirmt mit Glimmerpapierisolation
  • Anschlussleitung
  • Platindraht (Pt100) isoliert mit Glimmerpapier
  • Kabelenden abisoliert und verzinnt

Vorteile

  • vollständig abgeschirmte Ausführung (Sensor und Messleitung)
  • bei Platzmangel Erdungs- u. abgeschirmte Messleitung gegenüberliegend abgeführt (Sonderausführung) 
  • Stromtragfähigkeit der Abschirmung bis zu 50A
  • vakuumimprägnierfähig
  • IECEx und ATEX Zulassung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • TR-Zertifikat für eurasische Zollunion

Aufbau

Bei dem NWT-A wird ein isolierter Platinmessdraht um einen Trägerkörper zu einer bifilaren Messwicklung ausgeführt. Die Anschlussleitung wird mittels einer speziellen Zugentlastung in 2, 3 oder 4-Leiterschaltung mit der Messwicklung verbunden. Der Trägerkörper ist mit Glimmerpapier isoliert. Darüber liegt ein Kupferblech welches nach außen hin noch einmal mit Glimmer isoliert ist. Der Schirm der Zuleitung ist mit dem Kupferblech verbunden. Die Erdungsleitungen sind fest am Kupferblech angeschlossen.

Die Abschirmung ist so ausgelegt, dass der NWT im Störungsfall einen Fehlerstrom von bis zu 50A über seinen Schirm ableiten kann (Erdung). Dadurch gewinnt das Motorschütz etwas mehr Zeit für die Abschaltung. Für NWT-A mit Zündschutzart “Eigensicher“ (Ex i), muss ein potentialfreier Einbau gewährleistet werden. In diesem Fall dient die Erdungsleitung nur als Potentialausgleich und kann, falls die hohe Stromtragfähigkeit nicht benötigt wird, im Leitungsquerschnitt deutlich geringer ausgelegt werden.