ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Produktfinder einblenden 

Konfektionierungsvarianten Kabelfühler KH

Kundenspezifische Kabelthermometer werden in der Herstellung den besonderen Einsatzbedingungen der Sensoren angepaßt. Beispielgebend sind hier zwei Versionen aufgeführt: 

Verdrillte Schlauchleitung mit rund geschlossener Keramikhülse

  • Widerstandsthermometer (Pt100) mit einer Keramikhülse
  • Keramikhülse rund geschlossen

Bei dem Kabelthermometer mit verdrillter Schlauchleitung ist der Sensor in einer rund geschlossenen Keramikhülse vergossen und somit besonders hochspannungsfest. Durch die dickwandige Hülse ist der Fühler äußerst unempfindlich gegenüber mechanischen Einwirkungen.

2-Leiter Litzenschaltung mit flach geschlossener Keramikhülse

  • Platin-Widerstandsthermometer (Pt100) mit Keramikhülse
  • Gasdichter, flachgeschlossene Keramikhülse

Diese Konfektionierungsvariante zeigt einen Kabelfühler in einer Keramikhülse (Al2O3) mit 2-Leiter Litzenleitung in Miniaturausführung. Die Keramikhülse des Sensorkopfes ist gasdicht, thermisch schnell ansprechend und hat einen Durchmesser von 3 mm bei einer Länge von 15 mm.

EPHY-MESS unterstützt gerne spezielle Konfektionierungen von Kabelfühlern, um in besonderen Applikationen unserer Kunden die Temperatur sicher messen zu können.