ephy-mess

Sensortechnik nach Maß. Weltweit.

Produktfinder einblenden 

Kabelverbindungen

Die Kabelverbindung ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Sensoren und Steckverbindungen. Sie ist für die Übertragung der Sensorsignale zuständig. An das Kabel, welches je nach Anwendung im Freien geführt werden kann, werden extreme Anforderungen gestellt.

Die EPHY-MESS GmbH verwendet hierfür eine geschirmte Spezialschlauchleitung. Diese Leitung erfüllt die im Bahnbereich an sie gestellten Anforderungen bezüglich mechanischer, chemischer und thermischer Stabilität in vollem Umfang.

Für Bereiche, in denen ein zusätzlicher mechanischer Schutz der Leitung erforderlich ist, können die Leitungen oder Leitungsabschnitte zusätzlich mit Kunststoff-, Metallwellrohr- oder Gummi-gewebeschläuchen versehen werden.

  • Kabelausführung

    • Halogen- und silikonfreie, abgeschirmte Leitung
    • speziell gedichteten Übergangsstellen
    • 4 x AWG 24/7, abgeschirmt
    • 4 x (4x AWG 24/7), abgeschirmt
  • Mechanischer Schutz

    • Kunststoffwellrohrschlauch
    • Metallwellrohrschlauch
    • Gummigewebeschlauch